Eltern Sein

Ob erfahrene Mutter oder Vater, oder Eltern mit neugeborenem Kind, Sie kennen wahrscheinlich das Gefühl, sich selbst ein Stück aus dem Blick verloren zu haben.

Es ist nicht so einfach, bei sich selbst zu bleiben. Doch genau das, ist die Ansatz der Alexandertechnik. In der Alexanderstunde werden Sie in Ihren Alltagstätigkeiten begleitet und daran erinnert: Sie sind genauso wichtig, wie das, was Sie gerade tun. Sie sind genauso wertvoll, wie das, was Sie erreichen wollen.

Probieren Sie es jetzt schon aus. Nehmen sie sich beim Lesen diese Zeilen selbst wahr. Wie sitzen Sie gerade? Oder lesen Sie gerade im Stehen oder im Liegen? Was spüren, hören, oder sehen Sie? Lassen Sie es sich beim Lesen richtig gut gehen. Was ändert sich dadurch?

Ein Baby tragen, halten, stillen, ein kleines Kind an die Hand nehmen – diese Aufgaben stellen grössere Herausforderungen an Körper und Geist dar. Lassen Sie sich dabei begleiten und unterstützen, damit es allen gut gehen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.